Köttbullar – Rezept vom Örgenbauer

Köttbullar – Rezept vom Örgenbauer

  • Beitrags-Kategorie:Rezept

Zutaten:

Die altbackene Semmel klein würfeln und mit der Suppe aufweichen.
Zwiebel und Petersilie klein schneiden.

 

Das Bio Jungrindfaschierte mit den aufgeweichten Semmelwürfel mischen. Ei, Zwiebel, Petersilie mit dem Faschierten vermengen.

 

Mit Salz und Pfeffer würzen und die Masse mit Semmelbrösel binden.
Kleine Bällchen formen und im heißen Öl anbraten.

 

Als Beilage mache ich gerne Stampfkartoffel und Gemüse. Wer mag Grangen (Preiselbeeren) dazu, das gibt einen tollen Geschmack.